Allgemein Offseason 2017

Der neue TE Martellus Bennett über das Jubelverbot der NFL

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844701481358016512

Der neue Tight End der Green Bay Packers, stellt sich vor.

Zur Zeit berät sich die NFL über die Grenzen des Jubelns. Es kommt immer wieder vor, dass Spieler eine Flagge bekommen für exzessives Jubeln. Dabei entwickelt sie laut Troy Vincent, Vize-Präsident der NFL für Football-Angelegenheiten, ein erzieherisches Video über erlaubte und nicht erlaubte Arten des Jubelns:

Damit fängt es an. Martellus Bennett reagiert wenig verständnisvoll, aber durchaus verständlich:

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844689203824939008

Und es geht weiter:

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844689413280071681

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844689614338228226

Und er wirft der NFL (indirekt) vor, den Spielern einen Maulkorb zu verpassen. Denn das wäre der logische nächste Schritt.

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844690022850801664

Er selbst gibt bekannt, dass er sich nicht für diesen Kurs einschreiben wird:

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844690642559270912

Dann folgen einige Tweets, dass der Unterschied zur NBA ist, dass dort sowohl die Spieler, als auch die Teams promotet werden (z.B. mit Werbeaktionen für die NBA), die NFL hingegen ausschließlich die Teams unterstützt und plakatiert. Dann solle sie sich doch bitte auch aus den persönlichen Angelegenheiten der Spieler – beispielsweise beim Jubeln – heraushalten…

Seine Reaktion auf die Aussage, dass es ein „erzieherisches“ Video ist: eindeutig!

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844695880854913024

Und ganz am Ende noch eine sehr klare Aufforderung an die NFL:

https://twitter.com/MartysaurusRex/status/844696590610829313

Warum helft ihr eigentlich nicht diesen Spielern, die die Communities, aus denen die meisten NFL-Spieler kommen, unterstützen und bestraft sie für ihr Jubeln?

Mic-Drop.

 

… berechtigte Frage!

[poll id=“5″]

Und noch ein cooler Instagram-Post:

Ich bin mir sicher, er wird sehr beliebt bei den Packer-Fans sein!

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.