Allgemein Offseason 2017 Packer Lexikon Season Preview

Alle Infos und Tipps für Tickets, Hotel und Anreise zu einem Spiel der Packers in Lambeau Field

Wen fragt man, wenn es darum geht, Tickets für Lambeau Field zu bekommen? Richtig, Packer Fans, die aus Green Bay und Umgebung kommen.

Mit deren Hilfe kommt dieser Artikel zustande, der eine Hilfestellung sein soll für Tickets, Aufenthalt und Anreise zu Spielen in Lambeau Field.

Embed from Getty Images

Anreise

Flüge in die USA gibt es viele; Flüge direkt nach Green Bay hingegen eher weniger. Deshalb sollte man auch überlegen, wie man denn von dem Flughafen in den USA nach Green Bay kommt.

Es gibt zwei mögliche Wege: Man fliegt in die USA und steigt dort um in ein Flugzeug nach Green Bay (Austin Straubel Airport). Dafür kann man alle Flugsuchmaschinen nutzen, die es bekanntlich im Überfluss gibt.

Der zweite Weg ist, zum größten Flughafen der Umgebung zu fliegen: Chicago. Von dort aus gibt es verschiedene Wege nach Green Bay. Die erste (und wohl sinnvollste ist), sich dort einen Mietwagen zu mieten (hier ein paar Hinweise zum Autofahren in den USA). Die Erfahrung zeigt: Die Fahrt vom Flughafen (je nachdem, ob man in der rush hour unterwegs ist oder nicht) dauert zwischen drei und vier Stunden. Auch die Navigation ist nicht allzu kompliziert: Auf die Interstate 94 nach Milwaukee und dann auf die Interstate 43 nach Green Bay. (Route)

Wer sich nicht traut, in den USA Auto zu fahren, kann auch auf andere Verkehrsmittel zurückgreifen. Eine billigere Variante ist, die Fahrt mit dem Amtrak (Zug) (amtrak.com – Buchungsseite (auf deutsch) von Chicago-Milwaukee und Milwaukee-Green Bay, direkt auf der gleichen Website) von Chicago nach Milwaukee zu fahren und dort in einen Fernbus (z.B. greyhound bus) in Richtung Green Bay umzusteigen (~42$). Der Bus fährt dann wohl am Bahnhof in Milwaukee ab. Die Stationscodes sind Chicago – CHI, Milwaukee – MKE und Green Bay – GBY.

Wer ein Hotel in Green Bay oder der näheren Umgebung hat oder nach dem Spiel zum Flughafen von Green Bay will, kann einen kostenlosen Bus nutzen. Es gibt insgesamt vier verschiedene Bus-Routen, die die Fans zum (und nach dem Spiel vom) Stadion zum Flughafen oder auf verschiedenen Wegen durch Green Bay fahren. Hier gibt es die Routen durch einen Klick aufs Icon zu finden.

Embed from Getty Images

Tickets

Tickets für Green Bay Spiele zu bekommen, ist nicht leicht. Sollen sie auch noch halbwegs bezahlbar sein, dann wird es noch einmal deutlich schwerer.

Embed from Getty Images

Hier sind einige Websites aufgelistet, die das Vertrauen von Packer-Fans gewonnen haben. Wichtig ist: Bei den meisten Websites ist der Preis, der am Anfang der Buchung angezeigt wird, nicht der, der am Ende bezahlt werden muss. Anders als in Deutschland, wo der Endpreis auch am Anfang angegeben sein muss, kommen in den USA oft noch Steuern und Gebühren hinzu. Das macht die Website nicht weniger vertrauenswürdig, man muss sich dessen einfach bewusst sein.

Wer sein Auto am Stadion parken will, muss dafür noch ein extra Parking Ticket kaufen. (Die Amerikaner sind ja bekannt für ihre Tailgate Parties auf dem Parkplatz.)

Embed from Getty Images

Als Beispiel wurde für jedes Ticketportal nach Tickets für das Spiel in Woche 11 (19. November) gegen die Baltimore Ravens gesucht.

Alle Portale wurden mindestens einmal von Fans genannt.

Ticketmaster.com

Ticketmaster.com verkauft USA-weit offizielle Tickets für NFL-Spiele, allerdings können hier die Gebühren, die während des Buchungsvorgans noch anfallen, relativ hoch sein.

Hier gibt es das billigste Ticket für $139. Geht man aber auf die Buchungsseite, steht beim Preis für 2 Tickets: $336,38. (ca. $55 mehr).

Ticketexchangebyticketmaster.com

Ticketmaster bietet aber noch eine zweite (möglicherweise bessere) Möglichkeit. Falls man das Spiel nicht besuchen kann aber Tickets hat, kann man diese auf einer offiziellen Ticket-Tausch-Plattform verkaufen und diese stehen dann anderen zur Verfügung (ähnlich zu Viagogo bei Fußballspielen in Deutschland). Die Website dafür ist ticketexchangebyticketmaster.com.

Hier gibt es, wie man sieht, die billigsten Tickets für $139. Geht man auf die Buchungsseite, kosten die Tickets: $139! Es gibt außerdem eine sehr große Auswahl von Tickets bis ca $180 (darüber hinaus natürlich auch.)

Print-at-home (Ticket zum Ausdrucken) ist jeweils möglich, teilweise die einzige Möglichkeit.

Stubhub.com

stubhub.com bietet auch offizielle Tickets für Green Bay-Spiele an und wurde von mehreren Fans empfohlen. Hier ist eine Anmeldung zum Buchen erforderlich. Auch hier kommen noch Gebühren hinzu. Die Website gibt eine 100%-Garantie für jedes Ticket.

Zunächst $129 für ein einzelnes Ticket, das erhöht sich dann auf:

Inwiefern hier eine Lieferung möglich ist, ist bis zur Eingabe einer Zahlungsmethode nicht ersichtlich.

Seatgeek.com

Seatgeek ist eine weitere Website, die Tickets für Spiele in Lambeau Field anbietet. Hier kann man links oben in einem kleinen Feld auswählen, ob man die Preise mit oder ohne Gebühren sehen will. Außerdem kann man sich per Mail über Preisschwankungen informieren lassen.

ACHTUNG: Auf eine Anfrage an SeatGeek wurde geantwortet, dass internationale Lieferungen derzeit noch nicht möglich sind, sie sich des Problems aber bewusst sind und versuchen, es zu beheben.

Wer also keine Verwandten mit Wohnsitz in den USA hat, sollte also von Angeboten dieser Website absehen.

EventUSA.com

EventUSA bietet sowohl Pakete für Hotel und Ticket, als auch reine Tickets an. Die Preise für das billigste Ticket liegen bei $139 und bleiben dort auch.

Hier ist als Land die Auswahl „Germany“ möglich.

EventTicketsCenter.com

EventTicketsCenter ist ein weiterer Re-Seller, bei dem keine weiteren Gebühren anfallen. Besonderheit: Die internationale Lieferung der Tickets gibt es auch nach Deutschland ($40).

TheTicketKing.com

TicketKing ist eine Website aus Wisconsin (re-seller) mit hoher Reputation, die Tickets für verschiedene Events in Wisconsin verkauft und von nahezu allen Fans, die befragt wurden, genannt wurde.

Das billigste Ticket gibt es also für $164. Dazu kommen ggf. noch die Versandkosten der Tickets.

Auf eine Anfrage, ob man die Tickets auch nach Deutschland liefern lassen kann, wurde geantwortet: Ja, das ist durchaus möglich, aber man rät generell nicht dazu. Tickets von Ticketking für die Green Bay Packers sind „hard stock tickets“, das heißt, sie sind nicht ausdruckbar. Die Empfehlung vom Service: Man soll die Tickets, wenn man dann in Green Bay ist, an der dortigen Verkaufsstelle abholen. Viele Leute würden ihre Tickets dort (zwei Blocks von Lambeau Field entfernt) am Spieltag abholen. Wendet euch bei Problemen am besten per Mail an Meg@TicketKing.net.

Weitere Möglichkeiten, die aber rechtlich schwierig und daher für Fans, die teilweise extra für dieses Spiel in die USA reisen, nicht zu empfehlen sind, sind: Craigslist oder Fans, die vor dem Stadion stehen und Tickets am Spieltag verkaufen. Hier aber trotzdem ein Tipp, da die Gefahr besteht, viel zu viel Geld zu bezahlen: Kurz nach Spielbeginn sind die restlichen Fans, die dann ihr Ticket noch nicht verkauft haben, viel eher zu Verhandlungen bereit, als eine Stunde vor Beginn. Allerdings ist das Risiko, am Ende ohne Ticket dazustehen, bei dieser Methode ziemlich hoch.

Wer sein Ticket gefunden hat, sollte hier vorbeischauen: Dort gibt es alle Infos zum Spieltag rund um Lambeau Field.

Fazit

Die Tickets, die ich für Fans in Deutschland am ehesten empfehlen würde, sind die von TheTicketKing.com, Ticketexchangebyticketmaster.com und EventTicketscenter.com (in dieser Reihenfolge) – allerdings, ohne dort Tickets gekauft zu haben. Der Schluss kommt lediglich durch die Übersichtlichkeit und Gestaltung der Website und Empfehlungen von Fans.

Kombitickets

Wer aus Deutschland kommt, braucht für ein Spiel wahrscheinlich sowohl Hotel, als auch Tickets fürs Spiel. Dafür gibt es sogenannte Kombi-Tickets, die beides beeinhalten und meist auch dann noch verfügbar sind, wenn die Hotels schon alle ausgebucht sind. Ob das allerdings billiger ist, als einzeln zu buchen, ist eine andere Frage. Möglichkeiten für Kombitickets gibt es z.B. bei TitletownTickets.com oder EventUSA.com.

Hotels

Hotels gibt es in Green Bay einige, doch die sind an Spieltagen der Packers erstens sehr teuer und zweitens schnell ausgebucht; hier heißt es schnell sein. Außerdem ist für die meisten Hotels in Green Bay ein Mindestaufenthalt von zwei Nächten nötig. Bekannte Websites zum Buchen der Hotels sind z.B. booking.com, hotels.com und tripadvisor.com (da gibt es vor allem viele Bewertungen und Fotos).

Empfohlene Hotels sind unter anderem das Best Western in Green Bay und die Tundra Lodge in Green Bay. Außerdem befinden sich dort das Hilton Garden Inn und das Quality Inn (nahe des Stadions).

Wer einen Mietwagen hat, muss nicht unbedingt in Green Bay übernachten. Circa eine halbe Autostunde (selbstverständlich ohne den Verkehr am Spieltag) entfernt befindet sich die kleine Stadt Appleton. (Route) Dort gibt es weitere Hotels, z.B. das Paper Valley Hotel, in dem oft die gegnerischen Teams übernachten. Falls auch in Appleton kein Hotel mehr frei sein sollte, kann eine Autostunde entfernt von Green Bay in Oshkosh (Route) übernachten.

Liste der Tripadvisor TOP 10 Hotels in Green Bay

Geheimtipp: Ein Hotel in der Nähe von Green Bay (15 min Fahrt vom Stadion), das Sleep Inn in De Pere, bietet nicht alle Zimmer im Internet an. Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann dort anrufen und findet vielleicht noch ein freies Zimmer. Das Hotel bietet auch Zimmer mit flachem Einstieg für Duschen, für alle, die auf einen Rollstuhl angewiesen sein sollten.

Die Ticket-Websites und Hotels sind nur Empfehlungen und Hinweise und können natürlich durch eine eigene Suche ergänzt oder ersetzt werden. Generell gilt: Je mehr man vergleicht, desto billiger kommt man am Ende weg.

 

Fragen per Mail an info@packerfans.de, auf Twitter: @PackersGermany oder Facebook (z.B. per Direktnachricht an Packers Fans Germany).

Hinweis: Alle Links, Vergleiche, Beurteilungen usw. sind persönliche Einschätzungen. Die Buchung erfolgt ohne Verantwortung unsererseits. Dieser Beitrag dient lediglich als Hilfe und Unterstützung. Die Links sind keine „affiliate links“, das heißt wir verdienen kein Geld durch die Buchung eines der Hotels oder Angebote. Die Liste ist nach bestem Wissen und Gewissen und mit Hilfe von Packer Fans ohne jede Gegenleistung erstellt worden.

Vielen Dank für Hinweise, Tipps und Ratschläge an: @packfansunited, Jersey Al (@JerseyAlGBP von www.cheesehead.tv), Paul Davies (@PurpleDavies6), Wayne Henderson (@WayneHenderson), CoryJennerjohn (@CoryJennerjohn), Charles Martin (@charlesmartin94), Dennis Towle Jr. (@DTowleJr) und The Packer Ranter (@PackerRanter).

Beitragsbild: http://bit.ly/2tQ9iWv

 

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere