Allgemein Kolumnen

Gedanken an der Packers Bar

Legendäre Spiele werden nie vergessen, legendäre Spiele brennen sich ins Gehirn und ihre Daten sind in Stein gemeisselt, immer!
Wirklich immer?

Nicht wenn du in der Redaktion der Packers Fans Germany bist, gerade in den letzten Vorbereitungen zum Packers Talk Germany bist und dich geistig fast schon in der dunkelsten Zeit des Jahres befindest, der Offseason.

Wir sind unwürdig und grandiose Lowperformer, es wird die nächsten Tage zur Strafe nur Bud Light und Brot für die Redaktion und alle Spiele der Minnesota Vikqueens der letzten 5 Jahre im Dauerstream  geben!
Am Freitag, den 26.01., war so ein Datum. Es jährte sich zum 21. Mal der legendäre Super Bowl, in dem die Green Bay Packers, angeführt von Brett Favre, die Vince Lombardi Trophy wieder nach Hause holten. Titletown lechzte diesem Sieg so sehr entgegen und Desmond Howard brachte ihn mit einem 99 Yard Return zurück! 29 Jahre war die Super Bowl-Trophäe, die nach dem legendären Packers Coach Vince Lombardi benannt ist, auf Reisen und sollte nun endlich wieder in die Frozen Tundra zurückkehren.

Am 26.01.1997 war es dann soweit, mit 35:21 gewannen die Packers gegen die New England Patriots und stürzten Titletown in einen kollektiven Rausch. Ganz Wisconsin eskalierte und taumelte für Tage von Party zu Party.

Leider dauerte es dann bis 2011, also ganze 14 Jahre, bis wir wieder jubeln konnten.
Seitdem warten wir wieder auf einen Sieg und eine Heimkehr der Vince Lombardi Trophy. Die Frage ist, werden wir wieder Jahre oder gar Jahrzehnte warten und leiden müssen? Wir hoffen natürlich nicht!

Die nächste Saison wird wohl für uns Fans eine der spannendsten Saisons, denn vieles riecht nach Neuanfang. Neue Coaches im Staff, neue Macher im Front Office und natürlich einige neue Spieler. Unsere College Fans Febu und Nikxx wühlen sich durch die Tapes und sichten Talente, die uns weiterhelfen könnten. Jeder Free Agent, jeder Spieler, der von seinem Team freigegeben wird, wird von uns für euch beobachtet und diskutiert.
Denn für uns kann und sollte es nur ein Ziel geben, der Super Bowl Pokal muss nach Wisconsin!

Doch kann es mit dem Gewinn des Super Bowls nur klappen, wenn das Team nicht nur eine Top erste Reihe hat, auch der zweite Anzug muss sitzen. Coach McCarthy wird in dieser Saison beweisen müssen, dass seine Veränderungen wirken. Denn wenn die nächste Saison nicht in den Play Offs endet, wird es auch für ihn sehr eng. Unumstritten ist er schon lange nicht mehr und das zurecht!
Jedoch sollten wir auch ein wenig Geduld haben, ein Umbruch muss auch erstmal eingeleitet werden und die neuen Zahnräder müssen erst ins System der Green Bay Packers integriert werden und anfangen ineinander zu greifen.
Es wird wohl noch ein wenig dauern, bis wir den Titel wieder back to Titletown bringen. Jedoch sollten wir Fans alles dafür tun, dass diese Zeitspanne nicht allzu groß wird. Denn wo, wenn nicht in der Stadt nach dessen größter Trainer die Trophäe benannt ist, sollte diese wunderschöne Trophäe stehen?


Jetzt konzentriere ich mich aber erst auf die Podcastaufnahme in dieser Woche. Den ersten Packers Talk Gemany, der Grund weswegen auch ich, der Verfasser dieser Zeilen, ein legendäres Datum vergessen habe.

Am Sonntag wird es dann zum Höhepunkt der Saison, auch für uns Packers Fans, kommen. Wir sind ja schließlich auch Football Fans. Die New England Patriots wollen den Titel natürlich verteidigen, aber da haben die Philadelphia Eagles ein gehöriges Wörtchen mit zu reden. Denn die Eagles sind nicht umsonst im Endspiel, das sollte allen klar sein. Ich werde dem Außenseiter, dem Underdog, die Daumen drücken. Nicht, weil ich die Pats nicht mag, ja… Na gut auch, weil Ich die Pats nicht mag, aber eher, weil ich Philly den Titel gönne. Außerdem war Eagles Headcoach Dough Pederson der Backup QB von Brett Favre in jenem legendären Superbowl XXXI gewesen, also ein Teil der Packers History.

Vielleicht lesen oder hören uns wir ja am Sonntag auf unserem Discord Community Server und feiern etwas zusammen.
Ansonsten freue ich mich auf eure Reaktion auf unseren ersten Packers Talk Germany am Samstag vor dem Superbowl.

Bis dahin
#GoPackGo
Barschlamperich

*Barschlamperichs Meinung spiegelt nicht die Meinung der gesamten Redaktion wieder. Für die in seiner Kolumne geäußerte Meinung ist er selbst verantwortlich.

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere