Allgemein

Packers WR Coach Luke Getsy wird wohl College Coordinator

Der Wide Receiver Coach der Packers, Luke Getsy, verlässt die Green Bay Packers nach Angaben von Chris Vanini, Reporter für The Athletic CFB.

 

Danach wird er Offensive Coordinator (und gleichzeitig Coach der Wide Receiver) bei Mississippi State. Mississippi kann die Hilfe gut gebrauchen, denn das Passing Game kam in dieser Saison nur auf den 109. Platz der Colleges, auch wenn das College eine gute Defense und ein ordentliches Running Game besitzt.

Getsy war 2017 in seiner vierten Saison für die Packers tätig. In seiner ersten Saison als Receiver-Coach 2016 hatten die Packers als einziges Team neben New Orleans Saints drei Receiver mit mehr als 60 Receptions und 600 Yards vorzuweisen (Jordy Nelson, Davante Adams und Randall Cobb).

Vor 2014 war Getsy Wide Receiver Coach bei Western Michigan, wo er unter anderem WR Corey Davis trainierte.

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere