Allgemein

#AskPackersGermany , Woche 15 – Gameday Edition!

Nervenaufreibender Sieg in Cleveland – Check!

Aaron Rodgers zurück im Kader – Check!

#RunTheTable2 in vollem Gange – Check!

Eure Fragen – Los geht’s!

Die erste Frage kommt von @xxYNNSxx

Ich tippe auf Outside Linebacker oder Defensive Tackle. Wieso Linebacker? Man kann nie genug von ihnen haben (Special Teams!!!), und die Spieler hinter Clay und Nick Perry  haben mich bis jetzt nicht überzeugt. Kyler Fackrell ist da noch meiner Meinung nach der Auffälligste. Ahmad Brooks und Vince Biegel waren lange von Verletzungen geplagt, und Chris Odom war in 5 Spielen inactive und hat in 7 Spielen insgesamt nicht gespielt. Es hängt vor allem am Rookie Vince Biegel ab, ob die Packers einen Outside Linebacker draften. Wieso Defensive Tackle? Seit dem Karriereende von B.J Raji Ende der 2015 Saison hatten die Packers keinen echten Nose Tackle mehr. Drittrundenpick Montravius Adams war in bisher 8 von 14 Spielen inactive und hat auch sonst das Feld selten gesehen Kenny Clark ist für mich eher ein Defensive End, und Quinton Dial hat auch nicht alle völlig überzeugt. Also ein Run-Stopper Defensive Tackle oder ein Pass-Rusher Outside Linebacker.

Die zweite Frage hat @DocHopfen geschrieben

Die NFL hat bereits zweimal Werbung auf Trikots getestet: Das erste Mal in der NFL Europe bis 2007 und das zweite Mal bei den Trainingsjerseys seit wenigen Jahren. Der Grund, warum es noch keine Trikotwerbung in der NFL gibt, liegt an einer Regel(änderung) aus dem Jahr 1920, die heute noch im Regelbuch unter Regel 5, Sektion 4, Artikel 7 zu finden ist:

Throughout the period on game-day that a player is visible to the stadium and television audience (including in pregame warm-ups, in the bench area, and during postgame interviews in the locker room or on the field), players are prohibited from wearing, displaying, or orally promoting equipment, apparel, or other items that carry commercial names or logos/identifications of companies, unless such commercial identification has been approved in advance by the League office.

Weil sich die Tradition, keine Werbung auf den Trikots zu tragen, bewährt hat, strebt auch kein Owner an, diese zu ändern. Also ist es, wie vieles in den Staaten, eine Tradition, die keiner abschaffen will.

Und jetzt der 2 Minute Drill… letzte Frage von @KaesekopfDE

Auch ich stand beim Spiel gegen die Browns mehrfach kurz vorm Herzinfarkt. Aber das ist ja nun hoffentlich vorbei, wenn unser aller König Rodgers zurückkehrt.

In diesem Sinne bedanke ich mich fürs Lesen und wünsche uns allen einen Sieg heute.

Bis dann,

Euer Felix

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere