Allgemein

An jedem verdammten Sonntag – Gastbeitrag

Der folgende Beitrag ist ein Gastbeitrag von „Barschlamperich“, der ursprünglich auf dem Blog barschlamperich.blogsport.de veröffentlicht wurde. Auf Twitter ist „@Barschlamperich“ in unserer Twitter-Gruppe der Packers Germany aktiv.

Ihr wollt der Gruppe ebenfalls beitreten? Schreibt einfach einen Tweet oder eine persönliche Nachricht an @KaesekopfDE.

Der Sonntag ist der Tag, an dem die Familie zusammen kommt, es wird Zeit miteinander verbracht, gegessen und getrunken. Andere gehen Morgens zum Frühschoppen und sind zum Mittag schon Sternhagelvoll. Und bei uns ist es der Tag, an dem wir hier gemeinsam Football gucken.
Wir schauen uns auf Pro7Maxx die Spiele an und sind auch bei Twitter aktiv. Die #rannfl Community hat sich einen festen Platz auf Twitter erkämpft. Da werden lustige Gifs und Bilder geteilt, sich über die Moderatoren lustig gemacht und manchmal wird sich sogar ernsthaft über das Spiel unterhalten. Neben  der #rannflsüchtig Community, hat sich in den letzten Monaten, ein Sammelbecken für Fans meines Lieblingsvereins, der Green Bay Packers, gebildet. Durch die Macher von Packers Fans Germany ( http://www.packersfans.de ) , wurde ein Gruppenchat auf Twitter initiiert, der sich zu einer tollen Community gemausert hat. Hier können Neulinge ihre Fragen stellen, die von anderen Mitgliedern meist ausführlich und schnell beantwortet werden. Hier werden die News heiß diskutiert und auch wenn die Meinungen mal auseinander gehen, der Ton bleibt respektvoll. Denn Alle eint eine Sache, die Liebe zu den Packers. Alle haben ein grün- goldenes Herz und fiebern bei den Spielen mit. Sie stehen den Cheeseheads in den Staaten in Sachen Leidenschaft und Enthusiasmus in Nichts nach. Im Gegenteil, jede noch so kleine Information wird aufgesaugt, wie ein Schwamm. Jedes Spiel wird zelebriert, es wird angefeuert, gelitten uns gejubelt. Szenen werden analysiert und kommentiert, als wären wir mit im Lambeau Field. Wir sind Cheeseheads mit Leib und Seele!

Diese Leidenschaft zu den Packers, woher kommt sie?

So genau kann ich das garnicht sagen, es ist wohl Schicksal. Football und ich sind schon seit fast 35 Jahre gute Weggefährten. Ob zu Beginn bei den Düsseldorf Panthers, später bei Rhein Fire ich war sooft es geht im Stadion. Habe eine Zeit selbst gespielt und mich bei Fire auch anderweitig eingebracht. Jedes Spiel der NFL, das irgendwie zu sehen war, wurde geschaut und irgendwann Anfang der 90er fielen mir die Packers ins Auge und es war Liebe auf den ersten Blick. Dieses Team, diese Fans, die bei -20° noch mit freien Oberkörper, ihren Käsehut trugen, dieses wunderschöne Stadion…. Lambeau Field, Feld meiner Träume. Es ist halt auch das etwas andere Team, es hat keinen einzelnen Eigner und  ist eine der wenigen Mannschaften, die wohl niemals in eine andere Stadt wechseln könnten. Der Versuch würde zu einer Revolution im Staate Wisconsin führen. Mit den Cardinals und den Bears, sind die Packers eines der ältesten Teams der NFL. Also kam da auch mal wieder mein Traditionsgedanke zum tragen. Namen wie Vince Lombardi, Earl Lambeau, Don Hutson, Brett Favre und Heute Aaron Rodgers, bringen mir eine Gänsehaut. Bilder vom ersten Super Bowl Sieg 1966, das ist für mich Football- Historie der Extraklasse. Dieses Team hat für mich halt einen romantischen Aspekt,  dieser Verein ist nicht das Spielzeug eines Milliardärs, es ist viel mehr! Es sind halt die Green Bay Packers
Mittlerweile habe ich meine Herzfee und die Kids auch angesteckt, alle hier sind im Packers- Fieber und das ist auch gut so. Okay, unsere mittlere Tochter mag auch die Miami Dolphins, aber das liegt eher an den Farben und dem Wappentier, als an der Mannschaft.

Wieso ich das schreibe?

Weil ich einfach auch mal über etwas Anderes schreiben wollte.  Immer nur über Politik, das wäre irgendwann öde! Nur über meine Depression  jammern, muss nicht sein! Ich wollte euch auch mal etwas Anderes von mir präsentieren und auch mal Danke sagen. Danke an die coolste Community, danke an die Packers Fans Germany. Mit euch macht Football an jedem verdammten Sonntag einfach Spaß!

Ihr habt euch noch nie mit American Football befasst? Schaut es euch einfach mal an, an jedem verdammten Sonntag 2 Spiele, ab 18.30 Uhr live auf Pro7Maxx! Es ist soviel mehr als Fleischberge, die sich gegenseitig in den Rasen prügeln! Lasst euch einfach unterhalten, feiert mir uns auf Twitter unter dem Hashtag #rannfl eine tolle Zeit und lernt diesen Sport einfach kennen. Ihr werdet es nicht bereuen.
Wenn es euch gepackt hat, das Football- Fieber, geht doch mal zu eurem lokalen Football- Team, dort wird Football gelebt und zelebriert. Mit viel Herzblut und Enthusiasmus! Es wird euch begeistern und ihr werdet schnell Anschluss finden, denn Football is Family.
Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt und vielleicht findet ihr ja Gefallen an diesem tollen Sport.

Leeve Jroos
Euer Barschlamperich

Nochmal der Link zum Blog: http://barschlamperich.blogsport.de/.

1 COMMENTS

  1. Ein sehr guter Bericht, den Du hier verfasst hast. Ich selber verfolge noch nicht so lange Football. Nachdem mir das aber Stück für Stück näher gebracht wurde, stieg meine Interesse daran immer mehr. Heute ist ein Tag ohne Football schon nicht mehr so schön und man sehnt sich nach den nächsten Spieltag.
    Wie bin ich zum Fan der Green Bay Packers geworden, lässt sich schwer sagen, nachdem ich mir zu Beginn erstmal einige Teams angeschaut habe, war ich zunehmend von der Spielweise eines Aaron Rodgers beeindruckt. Und Rodgers ist wohl letztlich auch der Grund, weshalb mir die Packers ja ich kann schon sagen, ans Herz gewachsen sind. Auch wenn Zeitweise nicht alles Gold ist was glänzt, muss ich sagen, dieses Team hat mich in seinen Bann gezogen.
    Natürlich ist es auch bei mir, wie bei einigen anderen der Fall, dass man auch mit anderen Team sympathisiert, mir sind hier vor allem „kleinere“ Teams, die mich dann teilweise richtig begeistern, wie derzeit die Jacksonville Jaguars und genau solchen Teams wünscht man einfach den ganz großen Durchbruch.

    So, dass soll es erstmal von meiner Seite gewesen sein.

    Viele Grüße an alle Packers und Football Fans
    Eure Lausi06

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.